Männerspielplatz®, Marienbader Weg 41, 71067 Sindelfingen

Mittelalterliche Gelage 

Das Gruppenerlebnis -> ein mittelalterliches Königsgelage inkl. Übernachtung 4 Sterne Hotel und Frühstück. Geplanter Ablauf der Veranstaltung: 16:30 Uhr Anreise in Eigenregie und checkin in einem gut bürgerlichen Hotel in Großalmerode. Nachdem Sie die Zimmer bezogen haben, treffen sich alle Teilnehmer vor dem Hotel. 17:30 Uhr Transfer zur Location und anschließend mittelalterliches Königsgelage: Eyngelassen werden die hohen Herren und fürnehmen Damen nach der 18. Stunde. Derweil Ihr Eych den ersten Becher des Germanentrunkes einverleybet, wyrd man Eych standesgemäß behüten und belatzen um einem jeden Fremdlyng aufzuzeygen welch hoher Herkunft Ihr entstammet. Handwaschung, Begrüßung  durch den Hofherren, Giftprobe, Verlesen der Tischregularien, Auswahl des Vorkosters, Feuertrunk, Prangerspaß, Trinksprüche, Tanz, Kartentrick, Potenziometer, gemeinsames Sauflieder singen & tanzen Eyngelassen werden die hohen Herren und fürnehmen Damen nach der 18.Stunde Derweil Ihr Eych den ersten Becher des Germanentrunkes einverleybet, wyrd man Eych standesgemäß behüten und belatzen um einem jeden Fremdlyng aufzuzeygen welch hoher Herkunft Ihr entstammet. Die Tischregularien: I. Zum Zuber werdet Ihr gebracht, damit Ihr Eure Finger wascht. II. So einer mit dem Messer in die Tischplatte sticht, deutet diese Geste an, er   suchet Streit. III. Ein Teufelswerk die Gabel ist, darum verzichtet wird darauf. IV. Schlemmen soll ein jeder, mit den Fingern der rechten Hand und stopfet nicht allzu gierig die leckren Bissen rein. Die linke Hand und so ists bestimmt man auf dem Donnerbalken nimmt. V. Es zeugt von wenig geist, wenn einer mit dem Essen schmeißt! VI. Legt Becher und Humpen nieder und die Magd füllt Sie Euch wieder. VII. Diebe werden an den Pranger gestellt, geteert und gefedert. Das Mahl: - Frisches Gemüse aus dem Garten der Magd. - Giftprobe. - Frisches Brot aus der Hofbäckerei mit feinem Schmalz und Bauernschinken. - Kleiner Salat. - Suppe vom Knoblauch im Brotlaib. - Gebratenes von allerley Getrier auf großen Fleischplatten, Rippchen, Haxe, Brüstchen vom Federvieh, Spieße vom Schwein mit Gemüse & Knödel. *********** - Ofenfrischer Apfelkuchen vom Blech. - Scheiterhaufen vom Käse. *********** Dazu gibt es weißen u. roten Landwein, Wasser mit prickeldem Gas, Holunderschorle, Apfelschorle, Hefeweizen, Römer Pilsener Spezial, Beerenweine, Obstbrand, und Hausschnaps. bis 24:00 Uhr Rücktransfer zum Hotel und schließende Übernachtung. Leistungen: - ÜF/DZ in einem 4 Sterne Hotel, id.R. Ekkos Hotel in Bad Sooden Allendorf. - Transfer zum Mahl und zurück. - Gelage wie beschrieben (KEINE Gewandung, ist jedoch auf Anfrage möglich!). - Alle Getränke in der Zeit von 18:00 Uhr bis max. 24:00 Uhr. - Animation und Unterhaltung während des Mahls. - Veranstalterhaftpflichtversicherung. - Organisation und Betreuung. Standorte: Raum Kassel - Grossalmerode Gruppengröße: 10-60 Personen Preis pro Person ab 149,- € inkl. MwSt.
Home Erlebnisse Bundesweit Erlebnisse Ortsgebunden Impressum / Kontakt
© by Männerspielplatz®